toggler
  • Diakonie Schleswig-Holstein

Fachtag DiaDem: Mitarbeiter finden und binden in Zeiten des demografischen Wandels

Rendsburg, 20. Januar 2017 I Bei einem Fachtag am 16. Februar in Rendsburg werden Wege aufgezeigt, wie soziale Dienstleister sich auf den demografischen Wandel vorbereiten können. Im Mittelpunkt stehen die Erfahrungen und Ergebnisse von      DiaDem, einem Projekt des Diakonischen Werkes Schleswig-Holstein. Das Projekt berät und unterstützt vor allem Pflegeeinrichtungen bei einer nachhaltigen Personal- und Organisationsentwicklung. Die Erkenntnisse lassen sich aber auch gut auf andere Arbeitsfelder zum Beispiel die Kinder- und Jugendhilfe übertragen. DiaDem wird vom Europäischen Sozialfonds und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

Bei dem Fachtag können sich die Teilnehmenden unter anderem darüber informieren, wie Einrichtungen alters- und generationengerechte Arbeitsplätze schaffen, das Gesundheitsmanagement stärken, Social Media für die Mitarbeitergewinnung einsetzen und sich als „Attraktive Arbeitgeber“ etablieren können. Außerdem werden Best-Practice-Beispiele vorgestellt. Dazu sind mehrere Vorträge und Diskussionsrunden geplant. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Beginn des Fachtages: Donnerstag, 16. Februar 2017, 9.00 Uhr

Veranstaltungsort: Evangelisches Kitaforum / VEK, 

                                 Lise-Meitner-Straße 6,

                                 24768 Rendsburg

Es wird um Anmeldung gebeten unter haas@diakonie-sh.de oder per Anmeldebogen unter www.diakonie-sh.de.

Für Rückfragen:

Friedrich Keller…...Pressesprecher, Diakonisches Werk Schleswig-Holstein,

                                  Tel: 04331-593 197; Mobil: 0174-94 500 90