toggler
  • Diakonie Schleswig-Holstein

Bundesverdienstkreuz für Grüne Dame aus Rendsburg

Bundesverdienstkreuz für Grüne Dame aus Rendsburg

Rendsburg, 25.2.2016 | Das Diakonische Werk Schleswig-Holstein gratuliert Elke Schiffler aus Rendsburg zur Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland. Die Auszeichnung wurde ihr heute von Ministerpräsident Torsten Albig für ihr jahrelanges Engagement als Grüne Dame und für die Evangelische Krankenhaus-Hilfe verliehen.  


Landespastor Heiko Naß würdigt das ehrenamtliche Engagement von Elke Schiffler als wichtigen Beitrag für mehr menschliche Wärme in den Krankenhäusern und Altenheimen. Mit ihren Hilfs- und Gesprächsangeboten sorgten die Grünen Damen und Herren dafür, dass sich  Patienten im Klinikalltag mit all ihren Bedürfnissen und Sorgen angenommen und begleitet fühlen könnten. Aus Sicht von Naß bringen die ehrenamtlichen Helfer vor allem eines mit: Zeit. Daran mangele es oft im hektischen Klinikalltag. Dabei sei Zuwendung und Zeit gerade für einsame Patienten und Pflegebedürftige  besonders wichtig.   


Elke Schiffler engagiert sich seit 22 Jahren als Grüne Dame im Caritashaus St. Vincenz in Rendsburg. 2006 wurde sie Landesbeauftragte der Evangelischen Krankenhaus-Hilfe. Sie koordiniert die Einsätze der Grünen Damen und Herren in Schleswig-Holstein, kümmert sich um deren Qualifizierung und unterstützt die Ehrenamtler in schwierigen Situationen. Außerdem organisiert Schiffler Einsatzleiter- und Regionaltagungen.  


Die Grünen Damen und Herren sind Schleswig-Holstein weit in 32 Krankenhäusern und  Pflegeheimen in aktiv.  Die evangelische Krankenhaus-Hilfe arbeitet im Verbund mit der Diakonie.