toggler
  • Diakonie Schleswig-Holstein

Diakonisches Jahr im Ausland

Pressemitteilung

Informationstag für junge Menschen aus Schleswig-Holstein: Diakonisches Jahr im Ausland


Das Diakonische Werk Schleswig-Holstein informiert junge Menschen über ein Freiwilliges Jahr im Ausland. Angesprochen sind Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner zwischen 18 und 30 Jahren.

„Ein freiwilliges Jahr im Ausland ist eine großartige Erfahrung“, sagt Manfred Klaar, Teamleiter für Freiwilligendienste im Diakonischen Werk. „Für junge Menschen, die sich gern international und sozial engagieren wollen, haben die Evangelischen Freiwilligendienste ein passendes Angebot: Das Diakonische Jahr im Ausland. Für neun bis zwölf Monate erleben unsere Freiwilligen unterschiedliche Arbeitsfelder in Diakonie und Kirche - in ganz Europa und in Übersee. Die Erfahrung sinnvoll tätig zu sein und ein spannendes internationales Umfeld, das macht das Freiwilligenjahr aus“, so Klaar.  

Am Freitag, 7. November, von 16:30 bis 19:00 Uhr werden Freiwillige, die das Diakonische Jahr im Ausland absolviert haben, über ihre Erfahrungen berichten: im Diakonischen Werk in Rendsburg, Gartenstraße 32. Dabei geht es um diese Fragen: Warum haben sie sich für dieses Jahr im Ausland  entschieden? Welche Bereicherungen und Herausforderungen haben sie erlebt? Wie bewirbt man sich und wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Der Besuch des Informationstages ist kostenlos und bereitet auf eine Bewerbung vor. Junge Menschen, die Interesse am Infotag in Rendsburg haben, werden gebeten sich anzumelden:
Tel. 0511 - 4 50 00 83 – 40 oder djia@ev-freiwilligendienste.de. Weitere Informationen: www.djia.de

 

Für Rückfragen:

Michael van Bürk

Telefon: +49 4331 593197
Telefax: +49 4331 59335197
van.buerk@diakonie-sh.de