Zurück zur Liste

Koordinator*in

©Diakonie/Ciccolella
ArbeitgeberChristlicher Verein zur Förderung sozialer Initiativen in Kiel e.V.
StellenartStelle für Hochschulabsolventen
ArbeitsfeldBeratung / Sozialarbeit, Verwaltung / Verband / Organisation
StellenumfangVollzeit
ArbeitsortChristlicher Verein zur Förderung sozialen Initiativen in Kiel e.V., Sandkuhle 14, Kiel
Eintrittsdatum01.03.2019
Bewerbungsfrist15.01.2019

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Der Christliche Verein zur Förderung sozialer Initiativen in Kiel e.V. ist seit 1982 Träger der Betreuungsarbeit für Asyl suchende Menschen in Kiel.

 

Für die Unterstützung unserer pädagogischen Leitung suchen wir zum 01. März 2019 eine/n

 

Koordinator*in (VZ/TZ)

 

Aufgabenbeschreibung

Zu den Aufgaben der zu besetzende Stelle zählen insbesondere:

 

·        Projektentwicklung, Antragstellung, Projektkoordination

 

·        Konzeptarbeit

 

·        Interne Entwicklungsprozesse gestalten, strukturieren und begleiten

 

·        Aufgabenkoordination im Kleinteam

 

·        Unterstützung der pädagogischen Leitung bei anfallenden Aufgaben und direkte Zusammenarbeit

 

·        Unterstützung in der Planung und Durchführung von Mitarbeiterbesprechungen

 

·        Weiterentwicklung des Netzwerkes und der Kooperationen

 

·        Koordination und Konzeption der Fort- und Weiterbildungsangebote

 

·        Öffentlichkeitsarbeit

 

·        Abwesenheitsvertretung der Leitung

 

Voraussetzungen

Wir erwarten:

 

·        Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation, möglichst mit Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen

 

·        Erfahrung in der Projekt- und Konzeptarbeit

 

·        Strukturiertes, eigenständiges Arbeiten

 

·        inhaltliche und zeitliche Flexibilität

 

·        Koordinierungs- und/ oder Leitungserfahrungen

 

·        Hohe Kommunikationsfähigkeit

 

·        Erfahrung in der Netzwerkarbeit mit anderen Institutionen und Trägern

 

·        Sensibilität und Empathie für die Lebenssituation der geflüchteten Menschen

 

·        Fachkompetenz und Teamfähigkeit

 

·        Interkulturelle Kompetenz

 

Wir bieten

Wir bieten:

 

·        Vergütung in Anlehnung an den Tarif der ev. Kirche (KAT)

 

·        Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

 

·        Gestaltungsmöglichkeiten für die Umsetzung eigener Ideen

 

·        Zusammenarbeit in einem Team

 

·        Fachliche Begleitung, Fortbildung, Supervision

 

 

 

 

 

Die Stelle ist zunächst befristet. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

 

Christliche Verein zur Förderung sozialer Initiativen in Kiel e.V., Katja Kuhlmann, Sandkuhle 14, 24113 Kiel, Tel: 0431 – 240 394 17 oder per Mail an: cv.kuhlmann@cvkev.de

 

 

 

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich gewünscht. Bei gleicher Eignung berücksichtigen wir Bewerbungen schwerbehinderter Menschen im Rahmen der Regelung des SGB IX

 

Kontakt

Christlicher Verein zur Förderung sozialer Initiativen in Kiel e.V.
Sandkuhle 14
24113 Kiel

Website


Herr Jürgen Brockmann
cv.brockmann@cvkev.de
0431 98 288 413