Zurück zur Liste

Sozialpädagoge (m/w/d) mit Teamleitungsanteilen für Schulkooperation

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Stiftung Das Rauhe Haus | Kinder- und Jugendhilfe - Region Wandsbek & Altona/Eimsbüttel
StellenartStelle für Fachkräfte
ArbeitsfeldBeratung / Sozialarbeit
StellenumfangTeilzeit
ArbeitsortMenckesallee 13, 22089 Hamburg
Befristungbefristet
Eintrittsdatumsofort
Bewerbungsfrist18.09.2019

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Lust auf eine neue berufliche Herausforderung?Zum 01.04.2019 suchen wir eine/n Sozialpädagoge (m/w/d) mit Teamleitungsanteilen oder vergleichbare Qualifikation für die Betreuung und Unterstützung einzelner Schüler*innen und Schülergruppen in einer Schulkooperation (35 Std./Woche)Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung.Der Stiftungsbereich Kinder- und Jugendhilfe arbeitet regional ausgerichtet. In der Region Wandsbek bieten wir ein differenziertes Angebot an ambulanten Hilfen zur Erziehung. Zusätzlich werden stationäre und teilstationäre Betreuungsplätze angeboten, Pflegefamilien beraten und mit diversen Schulen in der Region zusammengearbeitet.  In unserer Schulkooperation mit dem ReBBZ Wandsbek-Süd betreuen wir in multiprofessionellen Teams Lerngruppen und einzelne Schüler*innen, die Schwierig

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie übernehmen als mitarbeitende Teamleitung Verantwortung für verschiedene Teams an unterschiedlichen Schulstandorten
  • Sie entwickeln in einem Leitungsteam Ideen zur Weiterentwicklung der Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe
  • Sie arbeiten engagiert mit Lehrern und Teampartnern zusammen
  • Sie betreuen Lerngruppen und einzelne Schüler*innen unterschiedlicher Jahrgänge in und außerhalb der Schule
  • Sie pflegen intensiven Kontakt zu den Elternhäusern
  • Sie pflegen den Kontakt zum Amt für Soziale Dienste und zu Netzwerkpartnern

Was Sie mitbringen

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie bringen einen Hoch-/Fachhochschulabschluss in Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Sie haben Erfahrung in den Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe und idealerweise auch im Arbeitsbereich Schule
  • Sie interessieren sich für die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe
  • Sie haben Freude daran, mit jungen Menschen und Gruppen zu arbeiten
  • Neben der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen haben Sie Lust, als visionäre und verlässliche Führungskraft tätig zu werden
  • Kreativität und Strukturiertheit schließen sich für Sie nicht aus

Was wir Ihnen bieten

Das erwartet Sie bei uns:

  • Ein sinnstiftender Job mit vielen kreativen Gestaltungsmöglichkeiten in verlässlichen Strukturen
  • Bezahlung nach Tarifvertrag mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • Einbettung in multiprofessionelle (Leitungs)Teams
  • Kollegiale Beratung und Supervision
  • Wir bieten differenzierte Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung
  • Zunächst befristet auf 1 Jahr
  • Ein interessanter großer Arbeitgeber, der viele Chancen und Aufstiegsmöglichkeiten bietet
  • HVV-Proficard

Kontakt

Stiftung Das Rauhe Haus | Kinder- und Jugendhilfe - Region Wandsbek & Altona/Eimsbüttel
Menckesallee 13
22089 Hamburg

Website



ofreitag@rauheshaus.de
207 69 69 0