Zurück zur Liste

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in als Berater*in für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten (§67ff. SGB XII)

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Wohnungslosenhilfe Norderstedt
StellenartStelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
ArbeitsfeldBeratung / Sozialarbeit, Sonstiges
StellenumfangTeilzeit
ArbeitsortLütjenmoor 17A, 22850 Norderstedt
BefristungDie Stelle ist zunächst befristet für ca. 1 Jahr aufgrund einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung mit der Option auf eine anschließende Übernahme in eine feste Anstellung in dem Arbeitsumfeld.
Eintrittsdatumsofort
Bewerbungsfrist04.08.2019

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Die Wohnungslosenhilfe in Norderstedt umfasst die Bereiche Tagesaufenthaltsstätte TAS, Beratungsstelle für Wohnungslose, sozialpädagogische Betreuung in der Notunterkunft und das Projekt „Wohnen & Arbeit“.

 

Werden Sie Teil unseres Teams!

 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Beratung von Obdach- und Wohnungslosen, Wohnungssuchenden und Menschen mit anderen sozialen Schwierigkeiten

  • Ermittlung individueller Problemlagen und Erarbeitung von Lösungsansätzen

  • grundlegende Klärung der wirtschaftlichen Existenzsicherung als Voraussetzung für Wohnungsanmietung

  • Hilfe bei der Wohnungssuche, Recherche von Wohnraum

  • Beratung zu den rechtlichen Grundlagen sowie Rechten und Pflichten als MieterIn

  • Vermeidung von Wohnraumverlust

  • Weitervermittlung in Notunterkünfte bzw. ins Winternotprogramm

  • Organisation weiterführender Hilfen, z.B. Vermittlung an andere Institutionen

  • Hilfestellung bei Problemen mit Ämtern und Behörden

  • Hilfe bei Anträgen und Schriftwechsel

  • Krisenintervention

  • Kooperation mit dem Gesamtbereich Wohnungslosenhilfe, der Stadt Norderstedt und dem gesamten Hilfesystem

  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Schriftwechsel, Dokumentation, Statistik, Berichte

  • Beteiligung an der Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (Diplom, Bachelor) oder vergleichbar

  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten (gem. §67ff. SGB XII) und in der Beratung dieser

  • Kenntnisse der Sozialgesetzgebung und des Hilfesystems

  • Kommunikationsfähigkeit

  • Verantwortungsbewusstsein

  • Abgrenzungsfähigkeit

  • Eigenständigkeit bei gleichzeitiger Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Aufgabe

  • sinnstiftende Arbeit

  • fachliche kollegiale Begleitung

  • attraktive Vergütung und Sozialleistungen nach Kirchlichem Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT)

  • HVV-ProfiCard, JobRad, Firmenfitness über qualitrain

Kontakt

Wohnungslosenhilfe Norderstedt
Lütjenmoor 17A
22850 Norderstedt

Website


Frau Tabea Müller
tabea.mueller@diakonie-hhsh.de
040 - 52 32 07 0

 

Downloads