Zurück zur Liste

Leitung der Suchtberatung (m/w/d)

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Diakonisches Werk Rantzau-Münsterdorf gGmbH
StellenartStelle für Fachkräfte, Stelle für Führungskräfte
ArbeitsfeldBeratung / Sozialarbeit
StellenumfangVerhandelbar
ArbeitsortElmshorn
Eintrittsdatum01.05.2020
Bewerbungsfrist03.10.2019

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Das Diakonisches Werk Rantzau Münsterdorf bietet ein umfassendes und übergreifendes Beratungs- und Unterstützungsangebot.

 

Da die bisherige Stelleninhaberin in Ruhestand geht, suchen wir möglichst zum 1. Mai 2020 eine Nachfolgerin / einen Nachfolger.

 

Aufgabenbeschreibung

  • Sie verantworten das gesamte Angebot der Beratungsstelle und der ambulanten Therapie. Diese setzen wir außer am Standort Elmshorn auch im Kreis Steinburg im Therapieverbund mit dem Klinikum Itzehoe um
  • Sie entwickeln die Angebote weiter und bauen unsere Angebotspalette im Suchthilfebereich weiter aus
  • Sie übernehmen die fachliche und wirtschaftliche Leitung

Unsere Anforderungen

  • Abschluss als Sozialpädagogin / Sozialpädagoge oder vergleichbar
  • Ausgeprägte Leitungskompetenz und Erfahrung in Teamführung
  • Kenntnisse der Kostenträgerstruktur und Finanzierungsarten
  • Sie sichern Qualitätsstandards und sichern das hohe Niveau der Beratung und Behandlung
  • Freude und Bereitschaft, auch neue Angeboten und Strukturen aufzubauen und zu entwickeln
  • Gerne suchtspezifische Zusatzausbildung (keine Voraussetzung)
  • Fähigkeit Netzwerke und Kooperationen aufzubauen und zu vertiefen
  • Unternehmerisches Denken und Handeln mit Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge in der sozialen Arbeit
  • Sehr gute EDV Kenntnisse, gerne kennen Sie das verwendete Programm „Patfak“
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

Wir bieten

  • eine attraktive Stelle in Vollzeit (39 Stunden / Woche); alternativ ist die Stelle auch teilzeitgeeignet (mindestens 25 Stunden) mit einer Vergütung nach KAT 10
  • Einbindung in die Leitungsrunde der Diakonie Rantzau-Münsterdorf
  • Ein gutes Betriebsklima innerhalb des Hauses und des Fachbereiches
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten mit familienfreundlichen Modellen

Kontakt

Diakonisches Werk Rantzau-Münsterdorf gGmbH
Alter Markt 16
25335 Elmshorn

Website


Herr Thorsten Sielk
bewerbung@die-diakonie.org
04121 - 7 10 35

 

Downloads