Zurück zur Liste

Kita-Leitung (m/w/d) mit 28-34 WoStd

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein
StellenartStelle für Fachkräfte
ArbeitsfeldBildung / Erziehung
StellenumfangTeilzeit
ArbeitsortSülldorfer Kirchenweg 187, 22589 Hamburg
Eintrittsdatumsofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Das Evangelische Kindertagesstättenwerk Hamburg-West/Südholstein sucht eine Kita-Leitung (m/w/d) mit 28-34 WoStd für seine Kita Iserbrook in der Ev. Luth. Kirchengemeinde Sülldorf-Iserbrook

Ihre Aufgabe beinhaltet die betriebswirtschaftliche Führung und Organisation der Kindertagesstätte. Sie sind zuständig für Personalführung und Teambildung und tragen die  Verantwortung für die Umsetzung des pädagogischen Konzepts.  Eine gute Zusammenarbeit mit dem Träger, der Kirchengemeinde und externen Netzwerkpartnern liegt Ihnen ebenso am Herzen wie die gute Kooperation mit den Eltern.

Ihre Aufgaben

  • Tätigkeit in einer alteingesessenen und beliebten Kita im Stadtteil mit dazugehörigem EKIZ
  • Leitung eines engagierten Teams von 15 Mitarbeitenden, das derzeit ca. 75 Kinder zwischen einem und sechs Jahren betreut 
  • eine erfahrende Stellvertretung und Unterstützung in der Verwaltung
  • gute Vernetzung mit der Kirchengemeinde und im Stadtteil
  • ein familienfreundliches Unternehmen mit dem Selbstverständnis einer lernenden Organisation
  • Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Raum, die eigenen kreativen und professionellen Fähigkeiten einzubringen
  • kollegiale Beratung und Einbindung in ein Leitungsteam von 26 Leitungen
  • eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) mit zusätzlicher Altersversorgung und einen finanziellen Zuschuss im Rahmen der Gesundheitsförderung.

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Kindheitspädagogik oder Erzieher/in mit Zusatzqualifikation
  • Erfahrung in der Leitungstätigkeit
  • hohe Motivation und Flexibilität
  • Fähigkeit zur Mitarbeiter-und Teamführung und wirtschaftlichem Handeln
  • eine unterstützende und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern, Eltern und Mitarbeitenden
  • Führungs-und Kommunikationskompetenzen
  • kooperative Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden und Eltern
  • Freude an der Auseinandersetzung mit religionspädagogischen Inhalten und der weiteren Qualitätsentwicklung sowie Lust und  Neugier auf eine lernende Organisation

Kontakt

Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein
Max-Zelck-Str. 1
22549 Hamburg

Website


Frau Silke Dumbsky-Harder
silke.dumbsky-harder@kitawerk-hhsh.de
040/558 220 -604