Zurück zur Liste

Für unser Zentrum für Fort- und Weiterbildung in Rendsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
IBAF gGmbH
StellenartStelle für Assistenzkräfte, Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
ArbeitsfeldBildung / Erziehung, Pflege / medizinische Versorgung, Verwaltung / Verband / Organisation
StellenumfangTeilzeit
ArbeitsortKanalufer 48, 24768 Rendsburg
Eintrittsdatum04.11.2019
Bewerbungsfrist31.10.2019

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Das IBAF – das Institut für berufliche Aus- und Fortbildung – ist das größte Bildungsinstitut der Diakonie in Norddeutschland und seit mehr als 20 Jahren anerkannter Bildungsspezialist im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen.

 

Ihre Aufgabe bei uns

  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Fachkonzepten und Bildungsangeboten.
  • Bereitstellung von  Prüfungs- und Informationsmaterialien.
  • Planung  von Informationsveranstaltungen, Prüfertagen und Workshops für unsere Kursleiter*innen und Teilnehmer*innen.
  • Erstellung, Verwaltung und Ablage von Dokumenten, Berichten, Aktenvermerken und Protokollen.
  • Pflege von Datenbanken unter Einhaltung des Datenschutzes.
  • Koordinations- und Sonderaufgaben.

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Pflegeberuf.
  • Mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung.
  • Fortgeschrittene Kenntnisse mit den MS-Office Programmen und ein routinierter Umgang ein mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich.
  • Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres und empathisches Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschiedensten Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit aus.
  • Einen Führerschein mit eigenem Personenkraftwagen wäre wünschenswert.

 

 

 

 

 

Sie erleben bei uns

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit.
  • Eine offene und wertschätzende Atmosphäre.
  • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, durch vielfältige Möglichkeiten zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung.
  • Umfangreiche fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Eine auf langjährige Zusammenarbeit ausgelegte Position.
  • Rentenzusatzversicherung durch den Arbeitgeber/EZVK.
  • Sondervergütungen im Juni und November eines Jahres.

Kontakt

IBAF gGmbH
Kanalufer 48
24768 Rendsburg

Website


Frau Tanja Voss
bewerbung@ibaf.de
04331-130660