Zurück zur Liste

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (w/m/d)

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Johann-Wilhelm-Rautenberg-Gesellschaft e.V. | Kinder-, Jugend und Familienhilfe
StellenartStelle für Fachkräfte
ArbeitsfeldBeratung / Sozialarbeit
StellenumfangTeilzeit
ArbeitsortSteintorweg 8, 20099 Hamburg
Befristungbefristet
Eintrittsdatumsofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Unsere Familienberatungsstelle für seelische Gesundheit "Fabera Rautenberg" und unsere ambulanten Hilfen zur Erziehung suchen ab sofort ein*e Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation mit einer Arbeitszeit von 30 Std./Woche, zunächst befristet bis zum 31.08.2021, mit Option auf Aufstockung der Stunden. Eine Entfristung ist angestrebt.

Ihre Aufgaben

  • Erziehungsberatung, Erziehungsbeistandschaft und Sozialpädagogische Familienhilfe mit Kindern, Jugendlichen oder Eltern
  • Beratung, Betreuung und Förderung von Kindern und Eltern in Einzel- und Familiengesprächen mit Methoden der systemischen Arbeit
  • Erstellung von Hilfeplänen und Gestaltung der Hilfeprozesse unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen
  • Aktive, selbstständige Begleitung und Entwicklung von individuell angepassten Bewältigungs- und Lösungsstrategien gemeisam mit den betroffenen Familien
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Psychoedukation und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Umgang mit Dokumentationssoftware, Word- und Email-Programm

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Studum im Bereich Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Pädagogik (B.A. oder Diplom) mit staatlicher Anerkennung
  • möglichst drei Jahre Berufserfahrung in sozialpädagogischer Familienhilfe und/oder Erziehungsberatung (ambulante Hilfen zur Erziehung)
  • idealerweise Zusatzqualifikation im Bereich systemische Beratung/Therapie, Fachkraft 8a, Anti-Gewalt-Training o.ä.
  • Erfahrung in Krisenprävention und -Intervention
  • Eigenständiges und ressourcenorientiertes Arbeiten
  • gute Kontakt-, Empathie- und Reflektionsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Selbstfürsorge, Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Kultursensibler Umgang mit der Zielgruppe, wünschenswert ist Mehrsprachigkeit
  • Bereitschaft und Motivation, die Aufbausituation mitzugestalten
  • Bereitschaft flexible auch an Nachmittagen und Abenden zu arbeiten

Was wir Ihnen bieten

  • Selbstständiges Arbeiten
  • Eine zunächst bis zum 31.08.2021 befristete Teilzeitanstellung- 30 Wochenstunden (15 Wochenstunden Familienberatungsstelle u. 15 Wochenstunden HzE) mit Option auf Aufstockung der Stunden. Eine Entfristung wird angestrebt.
  • Bezahlung nach KTD, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zur HVV-Proficard

Kontakt

Johann-Wilhelm-Rautenberg-Gesellschaft e.V. | Kinder-, Jugend und Familienhilfe
Steintorweg 8
20099 Hamburg

Website


JWRG e
jwrg@jwrg.de
040-298 41414