Zurück zur Liste

Stellenausschreibung als Erzieher/in

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Zentrum für Kirchliche Dienste des Ev.-Luth. Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Bildung / Erziehung
Stellenumfang Teilzeit
Arbeitsort Propst-Treplin-Weg 4, 25557 Hanerau-Hademarschen
Eintrittsdatum sofort
Bewerbungsfrist 17.07.2020

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Die Ev. Kindertagesstätte Kirchenmäuse in Hademarschen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine Erzieher/in mit 25 Wochenstunden, sowohl im Vormittags- als auch im Nachmittagsbereich unbefristet. Die Vergütung richtet sich nach dem KAT mit der Entgeltgruppe K7.

 

Aufgabenbeschreibung

Das Aufgabengebiet umfasste folgende Tätigkeiten:

 

-          Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder entsprechend dem Bildungsplan

 

-          Planung und Organisation der pädagogischen Arbeit

 

-          Organisation des Tagesablaufs

 

-          Zusammenarbeit mit Eltern

 

-          Führen von Entwicklungsgesprächen mit Eltern

 

-          Erstellung von Entwicklungsberichten

 

-          Beteiligung bei der lernanregenden Raumgestaltung

 

-          Impulsgebende Initiierung und Begleitung von Spiel- und Bildungsprozessen

 

-          Kontinuierliche Beobachtung kindlicher Bildungsprozesse nach anerkannten Verfahren als Grundlage für entwicklungsspezifische und -fördernde Angebote

 

-          Reflexion des eigenen pädagogischen Handelns im Klein- wie auch Großteam

 

-          Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption

 

-          Zusammenarbeit im Team und mit den Förderkräften

 

Voraussetzungen

  • Staatlich anerkannte Erzieherausbildung 
  • Freude, Herzlichkeit und Wertschätzung in der Arbeit mit Kollegen, Eltern und Kindern
  • Engagement, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit, sowie Interesse an Fort- und Weiterbildung
  • Ein christliches Menschenbild und Freude an religionspädagogischen Themen

Wir bieten

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Einsatz- und Aufgabengebiet s.o.
  • Qualifizierte Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein Team mit Spaß und Herzlichkeit
  • Eine Begegnung auf Augenhöhe mit Wertschätzung und Respekt auf allen Ebenen
  • Eigenständiges Arbeiten und persönliche Weiterentwicklung
  • Regelmäßige Teambesprechungen und Dokumentationszeiten in der geplanten Arbeitszeit
  • Eine Vergütung nach dem dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) mit der Entgeltgruppe K7.

Kontakt

Zentrum für Kirchliche Dienste des Ev.-Luth. Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde
Am Margarethenhof 41
24768 Rendsburg


Frau Sophia Suhren
kita@kkre.de
04331 9456029

 

Downloads