Zurück zur Liste

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung, Heilerzieher*in oder Erzieher*in (m/w/d)

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Evangelische Stiftung Alsterdorf - alsterarbeit
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Behindertenhilfe
Stellenumfang Vollzeit
Arbeitsort Elisabeth-Flügge-Straße 10, 22337 Hamburg
Eintrittsdatum sofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Für unsere Betriebsstätte alsterkontec am Standort Hamburg suchen wir eine*n

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung, Heilerzieher*in oder Erzieher*in (m/w/d)

Die Betriebsstätte alsterkontec bietet ca. 250 Menschen mit und ohne Handicap Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten in unterschiedlicher Ausprägung. Als Springer*in im Produktionsbereich unterstützen und vertreten Sie die Arbeitspädagogischen Fachkräfte der Arbeitsgruppen. Im Montage- und Verpackungsbereich sowie der IT-Produktion werden Lohnauftragsarbeiten in zertifizierten Abläufen durchgeführt.

Ihre Aufgaben

  • Vertretung in den Arbeits- und Tafö-Gruppen
  • Anleitung bei der Durchführung von Lohnfertigungsaufträgen
  • Begleitung der Beschäftigten am Arbeitsplatz
  • Arbeitsplatzorganisation
  • Sicherstellung der erforderlichen Qualität
  • Qualitätskontrollen (DIN EN ISO 9001 + 9100)
  • Erforderliche pflegerische Tätigkeiten

Sie bringen mit

  • Erfahrungen im Bereich der WfbM (mit nachgewiesenem Ausbildungsanteil)
  • Führerschein Klasse B
  • Routinierter Umgang mit Internet und MS Office 2010 (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Selbstständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Positive Grundeinstellung und Freude am Umgang mit Menschen
  • Anerkennung von erforderlichen COVID-19-Schutzmaßnahmen
  • Erweitertes Führungszeugnis


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Eine geregelte Arbeitszeit in der 5-Tage-Woche
  • Ein attraktives Programm zur betrieblichen Altersvorsorge (EZVK)
  • Eine ausführliche Einarbeitung
  • Interne und externe Weiterbildung
  • Regelmäßige Beratungs- und Reflexionsgespräche
  • Kooperative und zielorientierte Führung
  • HVV ProfiTicket

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontakt

Evangelische Stiftung Alsterdorf - alsterarbeit
Elisabeth-Flügge-Straße 12
22337 Hamburg


Lothar Hesse
040 5077 3441

 

Downloads