Zurück zur Liste

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung, Heilerzieher*in oder Erzieher*in (m/w/d)

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Evangelische Stiftung Alsterdorf - alsterarbeit
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Behindertenhilfe
Stellenumfang Vollzeit
Arbeitsort Elisabeth-Flügge-Straße 10, 22337 Hamburg
Eintrittsdatum sofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Für unsere Betriebsstätte alsterkontec am Standort Hamburg suchen wir eine*n

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung, Heilerzieher*in oder Erzieher*in (m/w/d)

Die Betriebsstätte alsterkontec bietet ca. 250 Menschen mit und ohne Handicap Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten in unterschiedlicher Ausprägung. Als Arbeitspädagogische Fachkraft in der Montage- und Verpackungsgruppe 2, sind Sie verantwortlich für die Durchführung von Lohnauftragsarbeiten in zertifizierten Abläufen und gleichermaßen für die Rehabilitation der Menschen mit Handicap anhand der festgelegten Abläufe und Instrumente.

Ihre Aufgaben

  • Anwendung des Reha-Instruments PEP
  • Anleitung bei der Durchführung von Lohnfertigungsaufträgen
  • Begleitung der Beschäftigten am Arbeitsplatz
  • Arbeitsplatzorganisation
  • Sicherstellung der erforderlichen Qualität
  • Qualitätskontrollen (DIN EN ISO 9001 + 9100)
  • Erforderliche pflegerische Tätigkeiten

Sie bringen mit

  • Erfahrungen im Bereich der WfbM (mit nachgewiesenem Ausbildungsanteil)
  • Führerschein Klasse B
  • Routinierter Umgang mit Internet und MS Office 2010 (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Selbstständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Positive Grundeinstellung und Freude am Umgang mit Menschen
  • Anerkennung von erforderlichen COVID-19-Schutzmaßnahmen
  • Erweitertes Führungszeugnis


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Eine geregelte Arbeitszeit in der 5-Tage-Woche
  • Ein attraktives Programm zur betrieblichen Altersversorgung (EZVK)
  • Eine ausführliche Einarbeitung
  • Interne und externe Weiterbildungen
  • Regelmäßige Beratungs- und Reflexionsgespräche
  • Kooperative und zielorientierte Führung
  • HVV ProfiTicket

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontakt

Evangelische Stiftung Alsterdorf - alsterarbeit
Elisabeth-Flügge-Straße 12
22337 Hamburg


Lothar Hesse
040 5077 3441

 

Downloads