Zurück zur Liste

Kitaleitung (m/w/d) mit 39 WoStd

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Sonstiges
Stellenumfang Vollzeit
Arbeitsort Achtern Born 127, 22549 Hamburg
Eintrittsdatum sofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Das Ev.-Luth. Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein sucht gemeinsam mit der Kirchengemeinde Maria-Magdalena eine Kita-Leitung (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin unbefristet mit 39 WoStd für die Ev. Integrations-Kindertagesstätte Maria- Magdalena mit angeschlossenem Eltern-Kind-Zentrum und dem Sonnengarten, einem Hamburger Modellprojekt für ganz besondere Kinder

Ihre Aufgaben

  • Leitung eines engagierten Teams, das derzeit 70 Kinder aus vielen Nationalitäten und mit verschiedenen Begabungen im Alter von 1- 6 Jahren betreut, sowie das Team des EKiZ Osdorf
  • Leitung des „Sonnengartens“, eine Kita für schwerst-mehrfach behinderte, meist lebensbegrenzend erkrankte Kinder, die auf Grund ihrer schweren Behinderungen nicht inklusiv betreut werden können (siehe auch www. kita-sonnengarten.de)
  • ein familienfreundliches Unternehmen mit dem Selbstverständnis einer lernenden Organisation sowie eine gute Unterstützung und Einbindung in die Kirchengemeinde
  • Fachberatung, kollegiale Beratung und Einbindung in ein Leitungsteam von 16 Leitungen aus der Region und einem Netzwerk von 72 Leitungen aus dem fusionierten Kita-Werk
  • Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) mit zusätzlicher Altersversorgung, zwei Jahressonderzahlungen, 30 Tagen Urlaub, Zuschuss zum  HVV „Profi-Ticket“ , Nutzung eines „Jobrad-Angebotes“ 

Was Sie mitbringen

  • einen Abschluss als Sozialpädagoge/ Sozialpädagogin oder vergleichbare Qualifikation in der Pädagogik
  • Erfahrung in der Leitungsfunktion und inklusiver Pädagogik
  • die Fähigkeit Mitarbeitende und Team kooperativ zu führen und  wirtschaftlich zu handeln
  • gute Kommunikations- und Kooperationskompetenzen 
  • eine unterstützende, wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Mitarbeitenden sowie eine kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Freude an der Auseinandersetzung mit religionspädagogischen Inhalten und der weiteren Qualitätsentwicklung
  • Kenntnisse der Hamburger Bildungsempfehlungen und möglichst auch des Gutscheinsystems

Kontakt

Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein
Max-Zelck-Str. 1
22549 Hamburg


Frau Silke Dumbsky-Harder
silke.dumbsky-harder@kitawerk-hhsh.de
040/558 220 -604