Zurück zur Liste

Leitung für Interdisziplinäre Frühförderstelle IFFS (w/m/i/t)

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Pestalozzi-Stiftung Hamburg | IFFS – Interdisziplinäre Frühförderstelle
Stellenart Stelle für Führungskräfte
Arbeitsfeld Bildung / Erziehung
Stellenumfang Vollzeit
Arbeitsort Hellkamp 81, 20255 Hamburg
Befristung unbefristet
Eintrittsdatum sofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Wir bieten in unserer neu entstehenden Einrichtung für Interdisziplinäre Frühförderung in Hamburg-Eimsbüttel zum 01.01.2021 folgende Stelle an:

Leitung für Interdisziplinäre Frühförderstelle IFFS (w/m/i/t)


in Teil- oder Vollzeit (30 - 39 Wochenstunden) Vergütungsgruppe AVR E 9

Deine Aufgaben

Der Bereich Interdisziplinäre Frühförderung fördert und behandelt entwicklungsverzögerte, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder im Alter von 0-6 Jahren. Die Maßnahmen werden sowohl in unserer Frühförderstelle als auch in den Familien und Kitas angeboten. Die Prinzipien der Ganzheitlichkeit, Familienorientierung und Interdisziplinarität im Rahmen der ICF stehen dabei grundlegend im Mittelpunkt.

Für den Aufbau unseres neuen Standorts im Zentrum von Eimsbüttel suchen wir zum 01.01.2021 eine/n erfahrene/n staatlich anerkannte/n Heilpädagogin, Sozialpädagogin oder mit einer gleichwertigen Qualifikation im Bereich Frühförderung/Frühförderstelle.

Was du mitbringst

  • Studium der Heilpädagogik, Sozialpädagogik oder Psychologie bzw. Pädagogik mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Familien
  • Identifikation mit den Zielen unserer Stiftung
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

Was wir dir bieten

  • die Möglichkeit zum Aufbau einer kleinen Einrichtung sowie eigenständiges Arbeiten und das Einbringen von Ideen
  • Durchführung von Hilfen im Rahmen der Komplexleistung
  • Zusammenarbeit mit den Eltern, Beratung und Durchführung von Hilfen
  • Diagnostik, Kooperation mit einer Kinderärztin/einem Kinderarzt, einer Psychologin/ einem Psychologen
  • Akquise und Vernetzung im Sozialraum
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Kita-Leitungen
  • Aufbau eines Teams, bestehend aus zwei zusätzlichen Physio- und Ergotherapeuten
  • ein moderner Arbeitsplatz, betriebliche Altersvorsorge und ein kostengünstiges HVV-ProfiTicket
  • bei Bedarf und Verfügbarkeit können wir ein preiswertes Zimmer in einer Mitarbeiter/innen-Wohngemeinschaft anbieten
  • die Vermittlung eines Kita-Platzes in einer unserer Pestalozzi-Kitas ist möglich

Kontakt

Pestalozzi-Stiftung Hamburg | IFFS – Interdisziplinäre Frühförderstelle
Hellkamp 81
20255 Hamburg


testens 30
sandra.schmuecker@pestalozzi-hamburg.de
0176 48703599