Zurück zur Liste

Sozialassistenten / Betreuungskraft / Quereinsteiger (m/w/d) für Sozialpsychiatrie

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Stiftung Das Rauhe Haus | Sozialpsychiatrie Region Nord
Stellenart Stelle für Assistenzkräfte
Arbeitsfeld Beratung / Sozialarbeit
Stellenumfang Teilzeit
Arbeitsort Fuhlsbüttler Straße 415A, 22309 Hamburg
Befristung befristet
Eintrittsdatum sofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

JobsMitWert! Sie suchen eine berufliche Neuorientierung zum Jahresbeginn? 

Zum 01.01.2021 suchen wir eine/nSozialassistenten / Betreuungskraft / Quereinsteiger (m/w/d) mit 30 Wochenstunden.

Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung.

Der Stiftungsbereich Sozialpsychiatrie arbeitet regional ausgerichtet. In der Region Nord bieten wir für psychischkranke Menschen differenzierte Angebote, sowohl ambulant als auch stationär.

Unser ambulantes Team unterstützt 65 Klient*innen mit Begegnungsstätten an zwei Standorten in Langenhorn und Alsterdorf. Zudem bieten wir für die Zielgruppe integrierte ambulante Pflege als zusätzliches Unterstützungsangebot an.

Ihre Aufgaben

  • alltagspraktische Unterstützung von psychisch erkrankten Menschen im häuslichen Umfeld
  • Von der Unterstützung bei Haushaltsführung bis zur Begleitung bei der Körperpflege gibt es vielfältige Aufgaben zu erledigen.
  • Begleitungen zu Terminen wie Arztbesuche
  • enge Kooperation mit der zuständigen Fachkraft bezüglich der Ziele und Maßnahmen in der Unterstützungsleistung
  • hauswirtschaftliche Unterstützung in ambulanten Wohngemeinschaften
  • Begleitung von Gruppen- und Freizeitangeboten
  • Dokumentation der Leistungserbringung

Was Sie mitbringen

  • Sie haben hohes Interesse an der Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung.
  • Sie können sich gut vorstellen, Klienten*innen in ihrem direkten Wohnumfeld zu unterstützen.
  • Ihnen gefällt es, Menschen in alltagspraktischen Aufgaben direkt zu begleiten.
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und haben die Fähigkeit, sich selber zu strukturieren.
  • Sie überzeugen durch hohe Teamfähigkeit.
  • Sie haben eine große Toleranz gegenüber Menschen mit besonderen Verhaltensweisen.
  • Sie haben eine hohe Lern- und Entwicklungsbereitschaft.
  • Sie überzeugen durch sicheren Umgang mit MS Office und runden Ihr Profil idealerweise durch Führerschein Klasse B ab.

Was wir Ihnen bieten

  • ein freundliches multiprofessionelles Team
  • eine systematische Einarbeitung
  • eine gezielte Grundschulung für Quereinsteiger*innen
  • Ausbau Ihrer Kompetenzen durch geförderte Fort- und Weiterbildung
  • Teilnahme an Supervisionen und Teambesprechungen
  • jährlicher Oasentag
  • familienfreundliche Unternehmenskultur
  • Bezahlung nach TV-L
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • ein befristetes Arbeitsverhältnis für zunächst ein Jahr mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung
  • Zuschuss zu einer Mitgliedschaft bei Fitness First
  • HVV-Profiticket

Kontakt

Stiftung Das Rauhe Haus | Sozialpsychiatrie Region Nord
Fuhlsbüttler Straße 415A
22309 Hamburg



bkruse@rauheshaus.de
0151-65514794