Zurück zur Liste

Dipl. Sozialpädagoge/-arbeiter (m/w/d) in Hamburg-Lurup

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
GM Jugendhilfe GmbH
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Beratung / Sozialarbeit
Stellenumfang Vollzeit
Arbeitsort Ackerstieg 3, 22547 Hamburg
Eintrittsdatum sofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

In den stationären und ambulanten Erziehungshilfen der Hansestadt setzen wir auf kompetente, engagierte und empathische Mitarbeitende, die sich tagtäglich dafür stark machen, gemeinsam Leben zu gestalten!

Werden Sie Teil unseres Teams – WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Aktuell suchen wir für unser traumapädagogisch orientiertes Wohnprojekt Ackerstieg in Hamburg-Lurup Verstärkung für unser Team im Schichtdienst.

Ihre Aufgaben

  • Strukturierung des Lebensalltages in der WG, Gestaltung von Gruppenprozessen
  • Professionelle Beziehungsgestaltung zu Kindern und Jugendlichen und Mitwirkung an deren Persönlichkeitsentwicklung
  • Unterstützung im Prozess der Verselbstständigung
  • Organisation und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten
  • Kooperation mit allen am Erziehungsprozess Beteiligten und im Sozialraum
  • Erstellung von Berichten und Mitwirkung in der Hilfeplanung

Was Sie mitbringen

  • BA, MA, Diplom oder vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten, Verantwortung und Leidenschaft um das „rund um die Uhr“ betreute Wohnumfeld für Kinder und Jugendliche zu gestalten
  • Hohe soziale Kompetenz, die sich durch sehr gute Team-, Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit und eigenverantwortliches Handeln auszeichnet
  • Eine ressourcen- und lebensweltorientierte Arbeitsweise
  • Interesse an traumapädagogischem Arbeiten

Was wir Ihnen bieten

  • Schöne Arbeits- und Lebensorte, eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einbindung in ein gutes Netzwerk und ein motiviertes, nettes Team
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes, die Gemeinschaft der Mitarbeitenden findet Platz in gemeinsamen Aktivitäten und fachlichem Arbeiten
  • Qualifizierte Einarbeitung, laufende Fachberatung und Supervision
  • Raum zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Angebote zu Spiritualität und Glaube
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in der konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Vergütung erfolgt in Anlehnung an den AVR-DD, betriebliche Altersvorsorge, subventioniertes HVV-Ticket

Kontakt

GM Jugendhilfe GmbH
Ackerstieg 3
22547 Hamburg


Frau Elke Noch
e.noch@grosstadt-mission.de
040 897 158 33