Zurück zur Liste

Heilerzieher*in, Erzieher*in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Evangelische Stiftung Alsterdorf - alsterdorf assistenz west
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Behindertenhilfe
Stellenumfang Teilzeit
Arbeitsort Fuhlsbüttler Straße 658, 22337 Hamburg
Eintrittsdatum sofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Für die Arbeits-Assistenz von Beschäftigten im Tagewerk fuhle in Hamburg-Ohlsdorf suchen wir eine*n engagierte*n

Heilerzieher*in, Erzieher*in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Anleitung und Assistenz der Beschäftigten zur Teilhabe am Arbeitsleben durch arbeitsorientierte Tätigkeiten innerhalb und außerhalb des Tagewerkes, sowie bei Bildungsangeboten. Die Zielgruppe des Bildungs- und Beschäftigungsangebots sind vornehmlich Menschen aus dem Autismus-Spektrum.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Beratung hinsichtlich Teilnahme und Teilhabe am Arbeitsleben und an der Gesellschaft
  • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kommunikation, Orientierung, sozialer Umgang miteinander
  • Entwicklung und Durchführung von Angeboten der beruflichen und allgemeinen Bildung im Tagewerk und im Stadtteil
  • Assistenz bei der Grundversorgung

Sie bringen mit

  • Eine qualifizierte Berufsausbildung als Heilerzieher*in, Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Eine eindeutige Positionierung in Richtung Empowerment und Inklusion
  • Es ist für Sie ein zentrales Anliegen, Menschen mit Unterstützungsbedarfen ein selbstbestimmtes Leben und Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen
  • Einen professionellen Umgang mit Arbeitsinstrumenten wie Beschäftigungsplanung, Dokumentation, sowie die Erstellung von Berichten und der Umgang mit dem PC
  • Interesse an einer vielgestaltigen, anspruchsvollen Arbeit in einem engagierten Team und an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Bildungs- und Beschäftigungsstätte Tagewerk fuhle mit dem Hintergrund der Methode TEACCH


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielgestaltiges, anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten Team
  • Ein gutes und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem innovativen Unternehmen
  • Regelmäßige Dienst- und Reflexionsgespräche, sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vielfache Möglichkeiten, sich stetig weiterzuentwickeln und sich aktiv an Veränderungsprozessen zu beteiligen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontakt

Evangelische Stiftung Alsterdorf - alsterdorf assistenz west
Max-Brauer-Allee 50
22765 Hamburg


Claudia Weß
040 6331 8802

 

Downloads