Zurück zur Liste

Heilerziehungspfleger *in oder Erzieher *in (m/w/d)

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Evangelische Stiftung Alsterdorf - alsterdorf assistenz ost
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Behindertenhilfe
Stellenumfang Verhandelbar
Arbeitsort Stegener Allee 1, 23863 Bargfeld-Stegen
Eintrittsdatum sofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Google Maps anzeigen

Anbieter: gmaps / Google Ireland Limited

Bei der Nutzung dieses Dienstes werden Daten an Google übermittelt, außerdem ist es wahrscheinlich, dass Google Daten (z. B. Cookies) auf Ihrem Gerät speichert.

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Für unser Wohnangebot auf dem Gut Stegen in Bargfeld Stegen suchen wir eine*n Heilerziehungspfleger *in oder Erzieher *in (m/w/d) Unser schönes und modernes Wohnhaus liegt vor den Toren Hamburgs in grüner landschaftlicher Umgebung, umgeben von Erholungs- und Naturschutzgebieten. Früher war dies ein Gutshof. Heute haben hier im Wohnhaus und ehemaligen Gutshaus 30 Menschen mit Behinderung ein sicheres und vertrautes zu Hause gefunden. Bei uns leben Klient*innen quer Beet von jung bis alt. Unser Team unterstützt und begleitet sie im ganz normalen Alltag rund um die Uhr. Wir sind ein verlässliches und stabiles Team und suchen ab Februar Verstärkung, da eine langjährige Fachkraft von uns in Rente geht. Noch Fragen zu uns? Wenn ja, dann einfach anrufen oder zum Kennenlernen auch gerne hospitieren.

Ihre Aufgaben

  • Individuelle Unterstützung von Menschen mit Behinderungen in ihren unterschiedlichen Assistenzbedarfen
  • Begleitung und Assistenz im Alltag sowie hauswirtschaftliche, grundpflegerische und gesundheitsfördernde Tätigkeiten
  • Assistenz bei außerhäuslichen Tätigkeiten wie z.B. beim Einkaufen oder Begleitung bei Freizeitaktivitäten, Arztbesuchen etc.
  • Förderung der Klient*innen bei der Teilhabe im Sozialraum und am kulturellen Leben
  • Weiterentwicklung von Aktivitätsangeboten im Haus, in der Nachbarschaft und der Region
  • Teilnahme an Dienst- und Fallbesprechungen sowie Supervisionen
  • Kommunikation auf unterschiedlichsten Ebenen mit Klient*innen, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Heilerzieher*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in oder eine vergleichbare pädagogische Fachqualifikation
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf
  • Einen professionellen Umgang mit Nähe und Distanz
  • Toleranz, Vielfalt, Kreativität und Humor
  • Kommunikationsfähigkeiten und soziale Kompetenz
  • Eine Offenheit für Schichtdienste auch an Wochenenden
  • Führerschein der Klasse B/BE bzw. Klasse 3
  • Einen vollständigen Immunitätsnachweis (geimpft/genesen) in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 nach § 22a Infektionsschutz ab dem ersten Beschäftigungstag oder ein ärztliches Attest einer medizinischen Kontraindikation


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Selbstständige Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team mit flachen Hierarchien
  • Ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Eine gute Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeiter- und Reflexionsgespräche sowie (Fall)-Supervisionen
  • Hohe Flexibilität in der Arbeitszeit und Mitsprache bei der Dienstplanung
  • Vielseitige und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage / Woche), attraktive Schichtzuschläge und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • Zuschüsse zum betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für Mitarbeiter (beruflich und privat)
  • Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sport-, Online Shopping-, Wellness- und Kulturangebote
  • Zuschüsse zum HVV ProfiTicket und unternehmensgeförderten JobRad

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontakt

Evangelische Stiftung Alsterdorf - alsterdorf assistenz ost
Steilshooper Str. 54
22305 Hamburg


Dieter Zmuda
04535 298230

 

Downloads