Zurück zur Liste

Sozialpädagog *in (m/w/d)

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Evangelische Stiftung Alsterdorf - stadt.mission.mensch
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Beratung / Sozialarbeit
Stellenumfang Teilzeit
Arbeitsort Damperhofstraße 12, 24103 Kiel
Eintrittsdatum sofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Google Maps anzeigen

Anbieter: gmaps / Google Ireland Limited

Bei der Nutzung dieses Dienstes werden Daten an Google übermittelt, außerdem ist es wahrscheinlich, dass Google Daten (z. B. Cookies) auf Ihrem Gerät speichert.

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Die Frauenberatungsstelle (FBS) ist für die Unterbringung, Beratung und Versorgung mit Wohnraum für alleinstehe, wohnungslose Frauen in Kiel zuständig. Zur Frauenberatungsstelle gehört auch ein selbst verwalteter Tagestreff für wohnungslose Frauen. Wir suchen eine/nSozialpädagog *in (m/w/d)Die Frauenberatungsstelle (FBS) vereinigt unter einem Dach eine Reihe von Hilfen für wohnungslose Frauen. Auf Grund einer modernisierten Wohnungsnotfallkonzeption der Stadt Kiel wurde die Begleitung wohnungsloser Frauen im Jahr 2020 neu strukturiert. Der Tagestreff ist für die Frauen ein wichtiges Element für ihre Tagesstruktur und ein Übungsfeld für soziales Lernen. Sie tauschen sich mit anderen Frauen aus, kochen gemeinsam und werden zu sozialer Teilhabe motiviert. Neben den offiziellen Beratungsstunden bietet der Tagestreff die Möglichkeit zu informeller, niedrigschwelliger Begleitung unserer Frauen und hilft ihnen im Bereich der Selbstverwaltung ihre soziale Kompetenz zu erweitern.

Ihre Aufgaben

  • Strukturierung der Angebote des Tagestreffs unter Einbeziehung der Nutzerinnen
  • Unterstützung der Nutzerinnen im sozialen Lernen durch das Leben in der Gemeinschaft des Tagestreffs
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen und Hausversammlungen
  • Koordinierung von gemeinschaftlich genutzten Räumen (Kleiderkammer, Küche)
  • Einbeziehung und Anleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden

Sie bringen mit

  • Ein sicheres, empathisches Auftreten
  • Kenntnisse der sozialen Sicherungssysteme
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Erfahrung in Konfliktmanagement und Krisenintervention
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Freude an der Mitarbeit im Netzwerk der Hilfen für wohnungslose Frauen in der Damperhofstraße


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Einen sicheren Arbeitsplatz und Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (einschließlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie zusätzlicher Altersversorgung)
  • Die Vorteile eines großen diakonischen Trägers mit über 6.000 Mitarbeitenden
  • Ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld in einem kompetenten und engagierten Team
  • Eine gute, umfassende Einarbeitung und regelmäßige Beratungs- und Reflexionsgespräche
  • Familienorientierte Dienst- und Einsatzzeiten
  • Vergünstigungen für kulturelle Angebote
  • Ein Firmenticket zum SH-Tarif (Jobticket)

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontakt

Evangelische Stiftung Alsterdorf - stadt.mission.mensch
Walkerdamm 17
24103 Kiel


Regina Wriedt
0431 26044640

 

Downloads