stadt.mission.mensch gGmbH Stationäre psychiatrische Hilfen

Stationäre Betreuung.

Ein selbstständiges Leben zu ermöglichen – das ist unsere oberste Zielsetzung.

Dennoch gibt es Menschen, die seit vielen Jahren an einer umfassenden, chronischen psychischen Erkrankung leiden. Diese Menschen benötigen einen umfassenden Schutzraum im Sinne einer stationären Wohneinrichtung – in der Regel dauerhaft.

Das van der Camer-Haus bietet 44 Menschen diesen Platz. Es ist ein Herzstück der Stadtmission, mitten in Hassee gelegen und als Wohnhaus konzipiert, mit individuellem Charakter der 9 verschiedenen Etagen. Die Menschen, die dort leben, prägen den Charakter ihrer jeweils einzelnen Wohnung und den der jeweiligen Etage selbst. Rückzug oder gemeinsame Aktivitäten sind möglich. Die Teilnahme an der Essensversorgung im Erdgeschoss ebenso wie die Möglichkeit sich allein oder mit anderen selbst zu versorgen.

Wichtig für die meisten BewohnerInnen mit psychischen Erkrankungen ist die Teilnahme an den unterschiedlichsten Angeboten, den Tag zu strukturieren: Teilhabe am Arbeitsleben soweit es Ihnen möglich ist, die Teilnahme an therapeutischen Angeboten, die eigene Freizeitgestaltung oder die mit anderen zusammen. Ein Facharzt für Psychiatrie kommt alle 2 Wochen ins Haus.

Adresse:
Hasseer Str. 22
24113 Kiel

Kontakt:
+49 (431) 26044460
vdc-H@stadtmission-mensch.de
www.stadtmission-mensch.de

Träger:
stadt.mission.mensch gGmbH