Täter-Opfer-Ausgleich

Außergerichtlicher Tatausgleich und Konfliktschlichtung

Beschuldigte und Geschädigte erhalten die Gelegenheit, Konflikte, die im Zusammenhang mit einer Straftat entstanden sind, in einem fairen Ausgleich gemeinsam beizulegen. Neben der Aussprache, Klärung und ggf. Aussöhnung kann auch eine Wiedergutmachung (z. B. ein Schadensersatz oder ein Schmerzensgeld) geregelt werden.

Adresse:
Johanniskirchhof 19/19a
24937 Flensburg

Kontakt:
+49 (461) 480 83 - 16
g.vergin@diakonie-slfl.de
https://www.kirchenkreis-schleswig-flensburg.de/diakonisches-werk/angebote-in-flensburg/weitere-beratungsangebote/taeter-opfer-ausgleich.html

Träger:
Kirchenkreis Schleswig-Flensburg