Meldungen

Angesichts des Sterbens von Flüchtlingen auf dem Mittelmeer wenden sich mehr als 300 zivilgesellschaftliche Organisationen, darunter Menschenrechtsorganisationen, Wohlfahrtsverbände, Kirchen, Hilfsorganisationen und...

„Teilhaben am gesellschaftlichen Leben“ - Unter diesem Motto stärkt und unterstützt die Diakonie Schleswig-Holstein Menschen mit Behinderung. Wir informieren zu Fragen rund um Themen wie Arbeit in einer Werkstatt, stationäre und ambulante...

Diakonie und Flüchtlingsrat in Schleswig-Holstein protestieren gegen den aktuellen Gesetzentwurf der Landesregierung zur geplanten Abschiebehaft in Glücksstadt. Der Entwurf enthalte unangemessene Härten. Außerdem habe die Koalition nur...

Diakonie-Chef Heiko Naß hat das Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe gewürdigt: „Die Arbeit der Helfer trägt wesentlich zum Gelingen der Integration von Geflüchteten bei“, sagte er bei einem Empfang für Ehrenamtliche in Rendsburg. Dort kamen...

Menschen mit Behinderungen dürfen nicht grundsätzlich von Wahlen ausgeschlossen werden. Das hat heute das Bundesverfassungsgericht entschieden. Ein allgemeiner Wahlausschluss von Menschen mit Behinderung verstoße gegen den...

Wochentags bei der Mutter, jedes zweite Wochenende beim Vater - so sieht der Lebensalltag von 73 Prozent aller Scheidungskinder aus. Das so genannte Wechselmodell sieht eine andere gesetzliche Regelung als Normalfall vor. Dabei leben die...

Nur drei Monate nach dem zerstörerischen Tsunami auf der Insel Sulawesi ist Indonesien erneut von einer Flutwelle getroffen worden. Mehr als 220 Menschen sind laut Angaben der Behörden ums Leben gekommen, über 800 Menschen wurden verletzt....