06.06.2019 | Gesprächsforum

Albtraum Miete – Wohnen für Alle! Geht das?

Gesprächsforum

Donnerstag, 06.06.2019 18:00 Uhr

Hochschule Flensburg, Audimax
Thomas-Fincke-Straße 4
24943 Flensburg

Explodierende Mieten, überschuldete MieterInnen, lange Bewerberschlangen… Was braucht Flensburg, damit das Wohnen nicht zum Albtraum wird? 
Ein interaktives Gesprächsforum auf der Suche nach Konzepten und Wegen für bezahlbares Wohnen mit:

 

A. Blazek, Verbandsvorsitzender von Haus & Grund Schleswig-Holstein
A. Dürkoop, Abteilungsleiterin Wohnen des Studentenwerkes Schleswig-Holstein
D. Gutsch, Vorsitzender des Mietervereins Flensburg e. V.
K. Herbst, Staatssekretärin im Ministerium für Inneres, Ländliche Räume und Integration
H. Nass, Landespastor des Diakonischen Werkes Schleswig-Holstein
F. Rolfes, Leiter Koordinierung kommunaler Wohnungspolitik, Wohnraumförderung, Unterstützung bei Wohnbauprojektesn, Stadt Flensburg
T. Russ, Leiter des Fachbereiches Soziales und Gesundheit der Stadt Flensburg
C. Takla Zehrfeldt, Leiterin des Fachbereiches Stadtentwicklung & Klimaschutz, Stadt Flensburg

 

Eine Veranstaltung des Diakonischen Werke, des Regionalzentrums im Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg, der Ev. Studentengemeinde Flensburg, der Evangelischen Akademie der Nordkirche in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Wohnhilfen und Schuldnerberatung der Stadt Flensburg.