11.07.2018 | Fachtag

„Der Pass ist der edelste Teil von einem Menschen“ - Einführung in das Aufenthaltsrecht

Fachtag

Mittwoch, 11.07.2018 09:30 Uhr

Martinshaus
Kanalufer 48
24768 Rendsburg

Kann das deutsche Aufenthaltsrecht zur Lösung humanitärer Probleme dienen oder geht es hierbei völlig an der Realität vorbei? Anhand von aktuellen Problemen aus der Beratungspraxis soll das Aufenthaltsrecht beleuchtet werden. Dabei sollen Berater*innen in die Lage versetzt werden, zu beurteilen, ob und unter welchen Voraussetzungen abgelehnte Asylsuchende nach Rückkehr in ihr Heimatland erneut nach Deutschland einreisen können.
Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter*innen in Migrationsfachdiensten, die mit dem Aufenthaltsrecht konfrontiert werden.
Themen:

 

  • „Der ordentliche Weg der Einreise nach Deutschland“
  • Die allgemeinen Erteilungsvoraussetzungen (Passpflicht, Lebensunterhaltssicherung, Visumsverfahren etc.)
  • Einreisezwecke nach dem AufenthG
  • Familienzusammenführung
  • Arbeitsmigration
  • Ausbildungsaufnahme in Deutschland

Referent       

Falko Behrens, Jurist, Diakonisches Werk Schleswig-Holstein

 

Teilnahmegebühr

30 Euro/Person (vor Ort zu entrichten) inkl. Verpflegung/Mittagessen.