28.11.2019 | Fachtag

Diakonische Identität und Vielfalt

Fachtag

Donnerstag, 28.11.2019 14:00 Uhr

Martinshaus
Kanalufer 48
24768 Rendsburg

"Hier stehe ich, ich könnte auch anders..."

Der Fachtag nimmt die Situation der Diakonie in einem religiös und kulturell vielfältigen Umfeld in den Blick, zeigt neue Wege alltagstauglicher Spiritualität und beleuchtet die besondere Bedeutung von Führungskräften für eine glaubwürdige und konsistente Unternehmenskultur. Als Referentinnen und Referenten konnten wir Dr. Alexander Yendell, vom Institut für Religions- und Kirchensoziologie an der Universität Leipzig, Sabine Henning, Redakteurin bei Andere Zeiten e.V. und Jürgen Spincke vom Qualifizierungszentrum für Führung und Management des IBAF gewinnen. Gemeinsam wollen wir auf Grundlage der Vorträge Ideen und Wege für die Diakonie in Schleswig-Holstein entwickeln.

Der Fachtag ist der Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen zur diakonischen Identität.

 

Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr, das Mittagessen bereits um 13.00 Uhr.

 

13.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen

14.00 Uhr Beginn der Veranstaltung | Begrüßung Heiko Naß, Landespastor

Vorträge

  • Ich könnte auch anders – Diakonie im Kontext von Säkularisierung und religiöser Pluralisierung
    Dr. Alexander Yendell, Institut für Religions- und Kirchensoziologie, Universität Leipzig
  • Anders von Gott erzählen und dem Leben Tiefe geben
    Sabine Henning, Redakteurin Andere Zeiten e.V., Hamburg            

Kaffeepause

  • Führen mit Sinn und Seele – ein inspirierender Ansatz für Führungskräfte mit Profil
    Jürgen Spincke, Qualifizierungszentrum für Führung und Management, IBAF, Hamburg und Kiel             

16.00 Uhr World Café mit den Referentinnen und Referenten des Tages | Ideenwerkstatt für die Diakonie in Schleswig-Holstein

17.00 Uhr Abschluss und Ausblick