19.05.2021 | Online-Fortbildung

Einführung rechtliche Beratung im Asylverfahren

Online-Fortbildung

Mittwoch, 19.05.2021 09:30 Uhr

Die Einführungsveranstaltung richtet sich an Mitarbeiter*innen in Migrationsfachdiensten, die mit rechtlichen Fragen von Asylsuchenden konfrontiert werden. Im Vordergrund steht die Vermittlung von Grundlagenkenntnissen zum Asylverfahren und zu den Rechten und Pflichten von Asylsuchenden. Darüber hinaus soll ein besonderes Augenmerk auf das Verhältnis der Tätigkeit von Migrationsfachdiensten zu professioneller Rechtsberatung durch Rechtsanwältinnen / Rechtsanwälte gelegt werden. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Mitarbeiter*innen, die noch keine vertieften Kenntnisse in den genannten Themenbereichen haben oder an diejenigen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

 

Themen:

  • Registrierung und Verteilung in Deutschland
  • Dublin-Verfahren
  • Anhörung im Asylverfahren
  • Der BAMF Bescheid
  • Rechtsschutz
  • Rechte und Pflichten im Asylverfahren
  • Arbeitsmarktzugang/Ausbildung/Studium
  • Rechtliche Rahmenbedingungen bei der Beratung von Geflüchteten

 

Referent:

Falko Behrens, Jurist Diakonisches Werk Schleswig-Holstein

 

Die Teilnahme an der Videokonferenz ist kostenlos. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätifgung.

Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie dann die Zugangsdaten zur Videokonferenz per Mail zugeschickt.

Um an der Videokonferenz teilzunehmen, brauchen Sie eine stabile Internetverbindung. Pausen sind eingeplant.

 

Einladung

Google Maps anzeigen

Anbieter: gmaps / Google Ireland Limited

Bei der Nutzung dieses Dienstes werden Daten an Google übermittelt, außerdem ist es wahrscheinlich, dass Google Daten (z. B. Cookies) auf Ihrem Gerät speichert.

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de