26.10.2018 | Fachtagung

Geflüchtete mit Behinderung

Fachtagung

Freitag, 26.10.2018 10:00 Uhr

Landtag, Plenarsaal
Düsternbrooker Weg 70
24105 Kiel

Büro des Beauftragten für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein
0431 988-1291
Monika.Buttler@landtag.ltsh.de

Geflüchtete Menschen mit Behinderungen fallen unter die Gruppe der besonders schutzbedürftigen Flüchtlinge. Nach EU-Richtlinien ist ihnen die notwendige medizinische Versorgung zu gewährleisten.
Die Realität sieht jedoch oft anders aus.

 

Der Zugang zu den Leistungen der verschiedenen Sozialgesetzbücher eröffnet sich Geflüchteten mit Behinderungen sowohl aus dem Aufenthalts- als auch dem Teilhaberecht. Diese Mischung aus verschiedenen Rechtsgebieten ist in der Praxis nicht leicht nachzuvollziehen und stellt viele Beteiligte oft vor große Unsicherheit und Herausforderungen.
Es wurde deutlich, dass ein enormer Informationsbedarf zu der Thematik bei den zuständigen Behörden und Institutionen, haupt- und ehrenamtlich in der Flüchtlingssolidaritätsarbeit Tätigen aber auch bei den Geflüchteten und Migrant*innen besteht.

Um diesem bestehenden Informationsbedürfnis abzuhelfen, wurde der „Leitfaden für die Unterstützung von Geflüchteten mit Behinderung“ von den Veranstaltern erstellt und veröffentlicht.
Darüber hinaus soll diese Fachtagung zur Information und zum Erfahrungsaustausch dienen.


Flyer/Programm/Anmeldung