Bahnhofsmission Lübeck

Ökumenische Bahnhofsmission Lübeck

Inmitten der Hektik des Bahnhofalltages bietet die Ökumenische Bahnhofsmission Lübeck unkomplizierte Hilfe für Reisende, einen Schutzraum für alle Menschen unterwegs.

Wir, die ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitenden von der Gemeindediakonie Lübeck und dem Caritasverband Lübeck, sind Ansprechpartner für kleine wie große Probleme, für Jung und Alt.

Rufen Sie uns an, wenn Sie Hilfe vorab organisieren möchten oder besuchen Sie die Bahnhofsmission in unseren Räumen unter den Arkaden. Bei Ankunft und Abfahrt der Züge sind wir auf den Bahnsteigen, um jederzeit eine helfende Hand reichen zu können. 

 

Unsere Angebote:

  • Unsere Tür steht allen offen, Reisenden ebenso wie Menschen in besonderen Lebenslagen.
  • Wir sind ansprechbar für kleine und große Anliegen.
  • Wir leisten Ein-, Aus- und Umsteigehilfe (insbesondere für Sehbehinderte und Teilnehmende von Eltern-Kind-Kuren).
  • Wir bieten einen warmen Aufenthaltsraum.
  • Wir helfen in Notlagen und bei besonderen Schwierigkeiten.
  • Wir vermitteiln zu Beratungs- und Fachstellen sowie zu anderen sozialen Einrichtungen in Lübeck.

 

Und noch etwas: 
Ehrenamtliche finden bei uns ein sinnvolles Betätigungsfeld. 
Ob ein paar Stunden pro Woche oder tägliche Hilfe, wir brauchen Sie.

 

 

Adresse:
Am Bahnhof 8
23558 Lübeck

Kontakt:
+49 (451) 82121
bahnhofsmission-luebeck@t-online.de
www.gemeindediakonie-luebeck.de

Träger:
Gemeindediakonie Lübeck e. V.