„Statt auf Abschiebung zu
setzen, sollte endlich ein
Integrationsgesetz auf den
Weg gebracht werden“

Diakonie-Chef Heiko Naß
zur Flüchtlingspolitik der Landesregierung

zur Meldung

© Diakonie/ Jonas Czok

„Der Staat hat die Pflicht,
für bezahlbaren Wohnraum
zu sorgen.“

Diakonie-Chef Heiko Naß zur dramatischen Lage auf dem Wohnungsmarkt in Schleswig-Holstein

 

zur Meldung

Meldungen

Die Diakonie Schleswig-Holstein fordert die Landesregierung auf, sich zu einer nachhaltigen Integrationsarbeit für geflüchtete Menschen zu bekennen. „Statt überwiegend auf die Themen Rückkehr, Abschiebung und Abschiebungshaft zu setzen,...

Veranstaltungen

18.11.2019 | Fortbildung Freiwilligenkoordination
Rendsburg