Meldungen

Wochentags bei der Mutter, jedes zweite Wochenende beim Vater - so sieht der Lebensalltag von 73 Prozent aller Scheidungskinder aus. Das so genannte Wechselmodell sieht eine andere gesetzliche Regelung als Normalfall vor. Dabei leben die...

Die Zahl der Ratsuchenden in den Schuldnerberatungsstellen in Schleswig-Holstein ist deutlich angestiegen. Das ergibt der aktuelle Schuldenreport, der von der Koordinierungsstelle Schuldnerberatung mit Sitz in Rendsburg jährlich...

Die Wohlfahrtsverbände in Schleswig-Holstein begrüßen die Ankündigung der Jamaika-Koalition, die Landeszuschüsse für die Familienbildung aufzustocken. Demnach sollen die Familienbildungsstätten von 2019 an zusätzlich 400.000 Euro erhalten....

Vor über 60 Jahren gab die Diakonie den Impuls für die Freiwilligendienste in Deutschland. Die Idee, praktische Tätigkeit und begleitende Bildung miteinander zu verknüpfen, breitete sich rasch in viele Bereiche der Gesellschaft aus. Heute...

Mehrere hundert Freiwillige haben in den vergangenen Tagen in Schleswig-Holstein ihren Dienst in diakonischen Einrichtungen aufgenommen. Sie arbeiten dort bis zu einem Jahr im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) oder Freiwilligen...

Die Diakonie fordert mehr Landesmittel für die Familienbildung in Schleswig-Holstein. „Die Familienbildungsstätten bieten gerade jungen Eltern viel Unterstützung bei der Erziehung und Bildung ihrer Kinder“, sagt Anke Homann,...

Kindern und Familien in Not zu helfen, war das Ziel der diesjährigen NDR-Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“. Partner war die Diakonie im Norden mit ihren vielfältigen Projekten in Niedersachsen, Schleswig-Holstein,...