Meldungen

Mehrere hundert Freiwillige haben in den vergangenen Tagen in Schleswig-Holstein ihren Dienst in diakonischen Einrichtungen aufgenommen. Sie arbeiten dort bis zu einem Jahr im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) oder Freiwilligen...

Der Präsident der Diakonie Deutschland Ulrich Lilie widerspricht der Äußerung von Bundesinnenminister Horst Seehofer, die Migration sei "die Mutter aller politischen Probleme." Lilie sagte: "Die Aufgabe von ,Vater Staat' ist es, für das...

Die soziale Arbeit ist ständig in Bewegung und so eröffnen sich auch für das Diakonische Werk immer wieder neue Arbeitsfelder, sei es im Bereich der Pflege oder der Freiwilligendienste. Das bedeutet, neue Mitarbeitende werden gesucht und...

In viele ländliche Regionen Schleswig-Holsteins fahren immer weniger Busse, Bahnlinien werden stillgelegt und Straßen vernachlässigt. Darunter leiden unter anderem die Gesundheitsversorgung, die Altenpflege und die Paketzustellung. Gegen...

Schleswig-Holsteins Innenministerium und die Diakonie haben sich für den Aufbau einer flächendeckenden unabhängigen und freiwilligen Rückkehrberatung ausgesprochen. Auf diese Weise könnten in vielen Fällen Abschiebungen von Migranten ohne...

Diakonie-Chef Heiko Naß begrüßt die Pläne der Jamaika-Koalition für ein Landesintegrationsgesetz. „Mit dem Gesetz eröffnet sich die Chance, in Schleswig-Holstein eine verlässliche Grundlage für die Integration von Migrantinnen und Migranten...